Fleisch vom

schottischen Hochlandrind

Unser Betrieb ist ein zertifizierter Bio-Bauernhof mit 50 Rindern auf 70 Hektar.
Ganzjährige Weidehaltung und Medikamentenfreie Aufzucht sind bei uns selbstverständlich.

Unser Grundpaket 10Kg

15,-€ / kg

Sie erhalten von uns ein vorsortiertes, vakuumiertes Fleischpaket, bestehend aus:

• ca. 5 kg Bratenfleisch

• ca. 2 – 3 kg Siedfleisch

• ca. 2 – 3 kg Hackfleisch

Dazu bestellbar:

Rostbraten

35,- € / kg incl. MwSt.

• 2 Wochen gereift

• vakuumiert

Filet

60,- € / kg incl. MwSt.

• 2 Wochen gereift

• vakuumiert

(erst ab Februar 2020 wieder erhältlich)

Hüftsteak

35,- € / kg incl. MwSt.

• 2 Wochen gereift

• vakuumiert

Rouladen

17,- € / kg incl. MwSt.

• 2 Wochen gereift

• vakuumiert

Rib-Eye-Steak

35,- € / kg incl. MwSt.

• 2 Wochen gereift

• vakuumiert

Herz

13,- € / kg incl. MwSt.

• tiefgekühlt

• vakuumiert

Und so läuft ihre Bestellung ab:

Um eine hohe Qualität zu garantieren, bitten wir um Verständnis, dass es es nach Abgabe Ihrer Bestellung zu Wartezeiten kommen kann. Nach Erreichen einer Mindestbestellmenge planen wir den nächsten Verkaufstermin.

Über die angegebene Kontaktadresse informieren wir Sie ca. 2 Wochen im Voraus über den Verkaufstermin.

Beim Verkaufstermin laden wir Sie zu einem gemütlichen Vesper und Most ein.

Die Gewichte des Grundpaketes können durch Alter, Geschlecht und Genetik des Tieres variieren. Somit wird der genaue Preis erst durch Verwiegung bei Übergabe an den Kunden ermittelt.

Wir vakuumieren das Fleisch in großen Vakuumbeuteln für den Transport.

– Gerne dürfen Sie aber auch Ihre eigenen Tupperboxen/etc. mitbringen. – So sparen wir Plastik und verhindern doppeltes Vakuumieren.

Bitte beachten Sie, bei uns ist keine Kartenzahlung möglich.

Falls Sie den angegebenen Verkaufstermin nicht wahrnehmen können, gibt es die Möglichkeit mit uns einen Alternativtermin zu vereinbaren.

Eine Auslieferung Ihrer Fleischbestellung ist nur bedingt möglich – bitte vorher anfragen!

Großabnahmen wie z.B. eine Rinderhälfte können zu einem Sonderpreis erworben werden.

Wie entsteht Qualitätsfleisch – Unsere Rinderzucht

Unsere heimischen Streuobstwiesen und Bergweiden werden von unseren Rindern auf schonende und ökologisch sinnvolle Weise gepflegt. Die Gräser und Kräuter, sowie quellfrisches Wasser, geben zusammen mit der täglichen Bewegung dem Fleisch den unverwechselbaren Geschmack und die einzigartige Qualität.
Die Größe der verschiedenen Weiden von bis zu 6 Hektar ermöglichen jedem Tier sich frei zu bewegen und sich auf gesunde Art zu entwickeln.
Der Einsatz von Medikamenten zur Gesunderhaltung ist hierbei nicht nötig.

Die Witterungseinflüsse der ganzjährigen Weidehaltung, welche im Winterhalbjahr durch Unterstand und Heufütterung ergänzt wird, trainieren das Immunsystem und fördern den hohen Gehalt an gesunden Inhaltsstoffen im Fleisch, welche bei modernen Mastmethoden verloren gehen.

Mutterkuhhaltung liegt uns am Herzen. Die Kälber werden erst mit Einsatz der Geschlechtsreife von der Mutterkuh getrennt.

Auch die Schlachtung erfolgt Weidenah und mit größter Sorgfalt ohne Stress für die Rinder.

Nächster Termin Mitte Dezember

Reservieren Sie jetzt

Ich interessiere mich für: (Grundpaket ist immer dabei)

Mit „ANFRAGE SENDEN“ akzeptieren Sie unsere AGBs.

*Pflichtfeld